Erster Track benötigt Feedback | Projekte

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Erster Track benötigt Feedback
21.05. 2019
20:12
Avatar
Mightysky
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 15

Hallo zusammen :)

wäre nett, wenn Ihr mir ein paar Infos zu meinem ersten Track geben würdet. 

Dann weiß ich auch in welche Richtung ich mich beim „Aufbau/Mixdown/Mastering bewege. 

Vocals wurden von mir selbst „naja“ eingesungen und mit Melodyne bearbeitet. 

Text habe ich auch selbst geschrieben. 

Ich dachte ich poste den Link mal hier, da er fürs Track Rating eventuell noch viel zu schlecht ist. 

Ich weiß es nicht, aber ich vermute es mal. 

So gut bin ich noch nicht, aber ich bleibe hart am Ball um besser zu werden. 

 

Hatte leider nur ein 50 Euro Micro :(

Also vorab ein „Sorry“ für die Quali der Vocals. 

 

Ich kann leider nur mit dem arbeiten, was vorhanden ist :)

 

 

Benötige dringend jedes Feedback :)

 

LG,

Dominik

24.05. 2019
11:56
Avatar
Groundhog
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 993

Hi Dominik,

Als erstes möchte ich sagen, dass das Vocal kaum zu verstehen ist. Es geht komplett unter und wirkt mehr wie ein Ambient Sound. Auch der Mainpart ist einfach brutaler Hardstyle aber weniger Abwechslungsreich. Schnelle Hi-Hats kommen immer gut. Du verwendest glaube ich Shaker so hört es sich zumindest an. Der Aufbau geht schon klar obwohl du vor allem vor dem 2. Drop ab Minute 3.08 nochmal vorher hättest ruhiger werden können um dem anschließenden Mainpart mehr Druck zu geben. Allgemein könnten die Kicks mehr Druck vertragen (Bspw. Wavesharper, aber immer mit Bedacht nutzen zwinker) . Arbeite noch am Mix Down vor allem und Sounddesign kommt mit der Zeit

Bleib dran das wird schon. kommt alles noch wenn ich daran denke wie meine ersten Tracks klingen surprise)

 

P.S.: Dein Track Rating Score von mir wäre folgendes gewesen bis jetzt4556

25.05. 2019
16:31
Avatar
Sven Kleer
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 2177

Hi,
also ich finde für deinen ersten Track hört sich das schonmal gar nicht so schlecht an! Ich denke du hast auf jeden Fall Talent, welches sich noch entfalten wird, wenn du dran bleibst.
Was mir schonmal positiv auffällt, du hast hier keine Noten drin, die irgendwie schief klingen oder nicht passen. Das ist ja bei vielen Leuten bei den ersten Tracks der Fall. Vom Sound Design ist das auch schon relativ stabil! Der Bassbereich ist schon ziemlich satt, das ist bei Erst-Tracks auch selten so gut....
Das einzige was ich jetzt so erstmal noch "auszusetzen" hätte wäre etwas mehr Abwechslung. Vielleicht ein ruhigerer Break in der Mitte zum entschleunigen, so ein paar kleine Spielereien im Drumming, um den eigentlichen Takt zum Beispiel zwischendurch mal zu unterbrechen o.Ä.

Aber ansonsten ist das Dingen echt schon stabil! Bleib auf jeden Fall dran, ich denke, du kannst noch sehr viel erreichen.

25.05. 2019
21:46
Avatar
I11ax
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 172

Man kann den Track durchhören ohne sich sofort an etwas zu stören, was für einen ersten Track gut ist. Ein ruhigerer Part in der Mitte wäre wichtig. Dieser könnte dem Intro ähneln wenn man keine andere Idee hat. Ich würde in diesem Part insbesondere den Beat nicht konstant mit vollem Druck weiterpumpen lassen. An einigen Stellen setzten sich die Vocals zu wenig durch, dass man nichts versteht würde mich nicht so stören, es erscheint Teil des Stil zu sein.

29.05. 2019
22:03
Avatar
Mightysky
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 15

Hallo zusammen,

 

Vielen dank für die ersten Antworten :-)

Produzieren macht echt MEGA Bock. Leider kann ich kein Keyboard oder Klavier spielen.

Der Mello Bau dauert bei mir leider etwas länger bis ich mal mit dem Keyboard etwas vertraut bin.

Ich bin auch noch in der Findungsphase. Ich hab noch keine Ahnung in welchem Style ich voll aufgehe.

Hands Up oder eher etwas House oder Electro Style.

Ich wollte mal verschiedene Sachen versuchen.

Zwischendurch versuche ich Tracks komplett nac zu bauen, damit ich mit FL Studio mehr Erfahrung bekomme. Hab vieles aus Tutorials gelernt. 

Sinans Beiträge und Tutorials finde ich echt cool und interessant.

Hab mich jetzt auch für die Mix & Master Series angemeldet, um etwas mehr zu lernen.

Ich ziehe mir die ganzen Videos mal rein :-)

 

Ich kann mit Kritik sehr gut umgehen, da mich nur DAS auch weiter bringt.

 

Ich danke Euch :-)

LG,

Dominik

06.06. 2019
15:11
Avatar
David Colletti
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 159

@Mightysky  sagt
Hallo zusammen :)

wäre nett, wenn Ihr mir ein paar Infos zu meinem ersten Track geben würdet. 

Dann weiß ich auch in welche Richtung ich mich beim „Aufbau/Mixdown/Mastering bewege. 

Vocals wurden von mir selbst „naja“ eingesungen und mit Melodyne bearbeitet. 

Text habe ich auch selbst geschrieben. 

Ich dachte ich poste den Link mal hier, da er fürs Track Rating eventuell noch viel zu schlecht ist. 

Ich weiß es nicht, aber ich vermute es mal. 

So gut bin ich noch nicht, aber ich bleibe hart am Ball um besser zu werden. 

 

Hatte leider nur ein 50 Euro Micro :(

Also vorab ein „Sorry“ für die Quali der Vocals. 

 

Ich kann leider nur mit dem arbeiten, was vorhanden ist :)

 

 

Benötige dringend jedes Feedback :)

 

LG,

Dominik  

Wow der Track ist cool

Am meisten Mitglieder online: 112

Zurzeit Online:
25 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Alles was Produzenten wissen sollten

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.

Folgen