Feedback auf ne Collab wär nice --- RKeyt & Røft3x - Darkness (Future Bass) | Projekte

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Feedback auf ne Collab wär nice --- RKeyt & Røft3x - Darkness (Future Bass)
11.11. 2019
19:01
Avatar
RKeytMusic
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1795

Hier eine erneute Collab von Røft3x und mir. Jegliche Kritik einfach rauslassen ^^ (Manche Sounds werden von Soundcloud leider etwas stark zerstört :/)

 

11.11. 2019
21:58
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 14421

Ahjo, kommt also mehr von euch zusammen.

Ich werds nicht müde zu sagen, aber ich find wieder die Klangfarbe vom Mix die größte Schwäche am Track. Die Mitten und Höhen sind anstrengend zu viel, und grade die Crash und der Lead Synthie ab 1:43 spielen da schon stark gegeneinander von den Frequenzen her. Grade die Crash ist auch sehr dünn, würd ich mal nach nem anderen Sample gucken. Am Anfang ist auch wieder viel Vorlauf und ein Ausklang von nem vermutlich anderen Song drauf.

Find den Track musikalisch aber sehr geil. Sehr cineastisch, und auch anders, als was ich bisher so aus der Richtung gewohnt bin, gefällt mir gut. Würde allerdings den Build mit dem Uplifter nochmal überarbeiten. Das Tonale vom Uplifter clashed fies mit den Tonwechseln der Begleitung. Entweder den Uplifter auf die monotonen Parts kürzen, oder sobald der Uplifter startet Begleitung monoton halten.

Also Sounds/Mix fixen würd ich sagen und dann wärs imo fertig. Klingt an sich schon ziemlich cool!

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

RKeytMusic
12.11. 2019
07:07
Avatar
RKeytMusic
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1795

Vielen Dank für die Kritik :D Das Klicken am Anfang ist einfach nen Renderfehler. Der Vorlauf ist da, damit der Sweep passt und wir trotzdem im Gitter arbeiten können, kommt dann selbstverständlich weg, nur kommen manchmal Fehler mit beatsynced Automationen, wenn man den Startpunkt zum Rendern setzt, wo der Sweep losgeht.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei RKeytMusic für diesen Beitrag::

GitKlar

Am meisten Mitglieder online: 165

Zurzeit Online: 2day2morrow4ever, Veevee, Jonas Creapi
34 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.