DKS - Be and Life | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
DKS - Be and Life
DKS - Be and Life59.09%(11)
29.08. 2017
03:05
Avatar
DKS -Music
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 67

Hallo :)

Ich sage nur im voraus, ich probiere meine Ideen so gut wie möglich umzusetzen  und bin mir auch zu 100% bewusst  das ich nicht auf das Niveau von vielen anderen komme ! Ich freue auf Wirklich jede Bewertung da ich auf jeglichen Plattformen absolut keine Bewertung bekomme  - Was ich genau damit sagen möchte  : Ich bin relativ unvertraut mit den feinen jedoch wichtigen Sachen von FLS daher bitte ich um hilfreiche Ratschläge die mir helfen die Qualität meine  jeglichen künftigen Projekte zu steigern und das anhand dem folgendem Projekt :

 

Danke  für´s anhören :)  

Falls das nicht reicht habe ich auf meinem 9k abo Channel noch einiges mehr zum anhören / Bewerten . 

Rate this Track


29.08. 2017
10:14
Avatar
Suplifth
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 5191

Melodisch gefällt mir der Song eigentlich ganz gut.

Vom Sounddesign her könnte er aber besser sein. Hier klingen die Sounds einfach noch nicht professionell. Ob es an den Samples selber liegt oder an der unzureichenden Effektierung.

Auch vermisse ich flächensounds. Strings klingen sehr künstlich.

Mische ist nicht gut. Das clippt zu stark. Lieber etwas weniger laut und mehr mit EQ arbeiten.

Kick finde ich auch nicht gut und kommt nicht gut durch.

 

Sorry wenn das ganze etwas wirr und minimal ist, aber hoffe es hilft.

 

4363

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Suplifth für diesen Beitrag::

DKS -Music
30.08. 2017
00:14
Avatar
No Limit To Boom
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 67

7898

Hey DKS,

zum Anfang erstmal, man sagt nicht, dass man schlechter ist als andere. Bleibe selbstbewusst damit andere auch mit einer guten Einstellung ran gehen. Ich finde den Track an sich nicht schlecht auch wenn ich nicht grade ein Fan von so Deepen Sachen bin. Trotzdem hat der Song irgendwas was ich mag.

Am Sounddesign könnte man noch ein bisschen Arbeiten. Das Klavier hört sich manchmal sehr künstlich an. Versuche um Instrumente oder auch Synths echt klingen zu lassen Noten leicht zu verschieben das sie nicht wie von einem Roboter gespielt genau auf dem Beat sind. Das gibt dem ganzen ein bisschen Leben. 

Um diesen Effekt zu erzeugen nimm dir in der Piano Roll einfach die Einstellung (none) im Snap Panel. Dann verschiebe die Noten so 1-3 rucke und du wirst schon Unterschiede hören.

Das Mixing ist gut wenn auch manche Instrumente ein bisschen untergehen (vor allem die Kick).

Weiter So

LG No Limit To Boomzwinkerlolkey

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei No Limit To Boom für diesen Beitrag::

DKS -Music
30.08. 2017
15:52
Avatar
DKS -Music
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 67

Ok. Danke für das Kommentar, werde mir auf jedem Fall  die genannten Sachen zu  herzen nehmen und ausprobieren :) 

 

Danke ! 

30.08. 2017
16:03
Avatar
AnyThraX
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 127

Moin!
Ich finde Track vom groben betrachtet echt gut :)
Aber wenn man ins Detail geht muss da noch viel dran gearbeitet werden.
Der Drop hört sich sehr leer an und man hat das Gefühl, als wenn da etwas fehlen würde :(
Das Mixdown ist nicht sehr gut, da z.B. die Break lauter ist als der Drop, die Samples teilweise zu laut sind und so weiter...
Der Kick könnte n bissl mehr Attack vertragen, hat finde ich einen zuuuu "soften" Klang.
Die Melodie und die Chords sind echt gut und harmonieren auch gut miteinander.
Also im ganzen: Mixdown und Mastering verbessern!
                           Drop füllen!
                           bissl am Sounddesign arbeiten
 
Ich hoffe das war nicht zu hart, sollst ja aber auch schließlich draus lernen :)
Liebe Grüße,
AnyThraX

7454

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei AnyThraX für diesen Beitrag::

DKS -Music
30.08. 2017
18:03
Avatar
Whereyoucanhide
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 514

Hey,

der Track gefällt mir an sich echt gut. DIe Snare am Anfang könnte mehr Power vertragen und lauter sein.

Ich finde der ganze Track könnte etwas weniger dumpf klingen also  mehr Höhen weniger Bass.

Die Übergänge könntest du noch etwas dynamischer gestalten.

Liebe Grüße!

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Whereyoucanhide für diesen Beitrag::

DKS -Music
30.08. 2017
18:38
Avatar
Raven Link
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 2199

Hei

Ich glaube, wenn das M & M richtig geil wäre und die Effekte noch besser eingesetzt geworden wären, wäre dies einer Meiner Lieblingstracks.
Probiere dich im Mixdown und Mastering noch sehr zu steigern, denn ich sehe da enorm Potential und bitte mach dann von diesem Track no ne remastered Version^^ :D
Keep On!

//LG Raven

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Raven Link für diesen Beitrag::

DKS -Music
31.08. 2017
01:22
Avatar
DKS -Music
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 67

Danke für das Motivierende Kommentar ;) 

Ich möchte dich nicht enttäuschen doch ich muss zugeben , ich war / bin der Meinung ich lerne das Programm erst mal kennen und dann kaufe ich es mir erst...... ganz genau das ist die Demo von FLS (hab den Track 8h am stück bearbeitet weil ich den  nicht wieder aufrufen kann nach dem Speichervorgang ) 

 

Die wichtigen Einzelheiten die ein Projekt mit Qualität darstellen lassen kenne ich zum teil garnicht  ``Schäm`` und bin daher sehr dankbar wenn jemand nicht nur schreibt   "Das muss Höher, Tiefer oder dieser Effekt sollte zu dem  und dem hinzugefügt werden" ,   sondern auch wie ich dies mache bzw. wie diese Einzelheiten heißen damit ich ein Tutorial auffinden kann um dies zu lernen .

 

Trzdm vielen Dank für das tolle  Kommentar :-)

13.09. 2017
09:31
Avatar
WaeTa
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 354

Ich finde den Track an sich auch nicht schlecht, aber wie die meisten oben schon geschrieben haben, muss im M&M noch was passieren und noch ein paar Sachen am Sounddesign. Ich denke, wenn das passt, klingt die Nummer richtig gut :)

13.09. 2017
18:45
Avatar
Xenofish
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1655
10sp_Permalink

Hauptproblem sehe ich eigentlich nur beim Sounddesign und Mixing. Die Harmonien klingen soweit schon ganz gut. Würd auf jeden Fall erstmal die Finger von den Limitern/Kompressoren lassen und einfach den Track ungemastered Releasen. Lieber etwas leiser, aber dafür sauberer. Man hört z.B. ganz gut in der Mitte, wo die tiefen Drums dazukommen, das die Kompressoren völlig an die Wand gefahren sind. Das macht leider Mix nur kaputt und klingt einfach danach, das zu es zuviel des Guten ist.^^

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Xenofish für diesen Beitrag::

DKS -Music

Am meisten Mitglieder online: 112

Zurzeit Online: Suplifth, Justonemore, VeeJaLyfe/Rhyo Theel, Matthias63
15 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Alles was Produzenten wissen sollten

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.

Folgen