(u) GeneralQ - Desert | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
(u) GeneralQ - Desert
(u) GeneralQ - Desert52.35%(17)
31.03. 2020
08:05
Avatar
Perniciator
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1157

 

Rate this Track


02.04. 2020
10:55
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 18302

Kein Fan vom Arrangement und Verlauf. Ist mir viel zu kompakt, und die Parts haben alle keine Zeit zu wirken. Melodie holt mich auch nicht ab. Dudelt zu sehr und und ist schwer zu folgen.

Das Mixing innerhalb der Parts ist auch ungünstig gewählt. Am Anfang sind die Spuren zu leise, im Main wird der Supersaw auf der 1/2 viel zu laut, während der Rest irgendwo im Hintergrund wabert. Kick, Clap & Bassline dagegen kommen gar nicht durch, dadurch nimmt der Main groovetechnisch auch nicht mit.

Insgesamt ist der Mix etwas stark mittig ausgefallen. Einiges davon hätte wie gesagt durch besseres Leveling fixen können, andererseits hätten grade die Synths z.T. in den oberen Mitten etwas abgesenkt werden müssen.

Vom Sound Design her kann man das sicher alles so machen, ist aber auch etwas sehr basic, und grade die Gitarre am Anfang klingt auch sehr künstlich.

5565

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Perniciator
04.04. 2020
18:23
Avatar
Jonas Creapi
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1675

Ich finde die Soundauswahl ziehmlich gut. Vor allem mit die Gitarre und die Synthesizer Sounds. Jedoch gefällt mir das Arrangement ebenfalls nicht so. Die Energie im Drop fehlt, da diese schon ausreichend im Build up vorhanden ist. Deshalb nimmt mich der Song leider nicht mit.

 

5476

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Jonas Creapi für diesen Beitrag::

Perniciator
05.04. 2020
16:50
Avatar
PKNeer
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1777

5444Der Lead, der bei 19secs reinkommt hat keinen Druck. Der melodische Paart davor war lauter und druckvoller. Das würde ich nochmal überarbeiten. Bei 48secs plätschert die Melodie so leicht aus, und dann kommt der Drop. Da müsste vor dem Drop Stille sein, dann wäre der Übergang besser. Dem Synth fehlen etwas die Höhen und die Compression, weshalb der Lead räumlich etwas zu weit im Hintergrund steht.Die verschiedenen SynthSounds, die du im Drop verwendest mmit Question und Answer, finde ich ganz gut.  Finde die Idee soweit ok, "Desert" kommt schon etwas durch, ist halt so ne "arabisch orientalische Wüste" aber passt. Mixdown und Mastering ist passabel. Könnte ingesamt alles etwas "druckvoller" sein. 

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei PKNeer für diesen Beitrag::

Perniciator
06.04. 2020
06:31
Avatar
Perniciator
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1157

@PKNeer  sagt
[...] Könnte ingesamt alles etwas "druckvoller" sein.   

Danke für dein Feedback. Mit Druck meinst du mehr compression ? 

06.04. 2020
13:05
Avatar
PKNeer
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1777

Weiß nicht ob das reicht, ich würde vllt noch einen anderen Layer probieren, oder den Leadsound gegen einen anderen austauschen. Oder schau mal den EQ auf deinem jetzigen Sound an, vllt. hast du auch mit nem Lowcut zu viel weggeschnitten und der Lead klingt deshalb etwas "dünn".

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei PKNeer für diesen Beitrag::

Perniciator
27.04. 2020
22:48
Avatar
MENTOR
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 287

Uh das hat Potenzial, man hätte da was echt krasses draus machen können. Auf jeden Fall nochmal dran setzen, andere  Leads und mehr Bass Power und dann ballert das Ding!

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online:
41 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste