[u] Axander -Electro Jive (Original Mix) | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Axander -Electro Jive (Original Mix)
[u] Axander -Electro Jive (Original Mix)63.42%(38)
24.01. 2020
19:18
Avatar
Axander
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1003

Hallo Leute,

das hier ist mein neustes Projekt. Mein Ziel mit dem Track war es, das Four-to-the-floor-Schema von House mal aufzubrechen. Also hab ich es mit einem Swing- bzw. Jive-Rhythmus gekreuzt, auf 176 bpm.

Was das Video betrifft: Ich hatte Langeweile mit dem ZGameEditor Visualizer. :-D

Rate this Track


25.01. 2020
07:14
Avatar
techflex
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 500

Der Anfang klang erfrischend und du scheinst dir mit dem arrangement sehr viel mühe gegeben zu haben. Die einzelnen Sounds klingen für mich manchmal trocken und könnten etwas mehr hall vertragen! Mit der Zeit hat mich die baseline etwas genervt, ist aber vermutlich aber mein persönlicher geschmack!

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei techflex für diesen Beitrag::

Axander
25.01. 2020
09:48
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 18393

Ist jetzt nicht direkt mein Geschmack, aber find den Track vom Songwriting her ziemlich gut. Sehr jazzy irgendwie, nur mit Electro-Sounds.

Allerdings passt mir dafür die Bassline nicht. Die ist deutlich zu statisch und synthetisch. Ne Bassgitarre oder n Slap-Bass würde da besser passen. Mehr Reverb würd ich auf den Sounds aber nicht setzten, ist schon n guter Kompromiss aus Räumlichkeit und Durchsetzungsfähigkeit der Transienten.

Mische mag beim ersten Hören ungewohnt sein, passt imo aber für den Style.

7868

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Axander
25.01. 2020
10:52
Avatar
Damian K
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1169

groovt richtig gut :D Echt spannende Idee. Das Arrangement passt gut. Es gibt viel Abwechslung, so konnte ich mir den Song ohne das Interesse zu verlieren am Stück anhören. M&M ist angenehm könnte vielleicht aber mehr Klarheit in den Höhen vertragen. Mir ist nicht ganz klar geworden auf welchem Element der Fokus liegen soll, da alle Instrumente eine ähnliche Lautstärke und Positionierung haben. Die Bassline könnte mehr snappen. Was vielleicht auch gut kommen würde wenn man kleine Salloon Atmosphäre Soundfiles mit einbringt o. ä. 

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Damian K für diesen Beitrag::

Axander
25.01. 2020
12:36
Avatar
Axander
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1003

Danke fürs Feedback, das mit der Saloon-Atmosphäre ist 'ne richtig geniale Idee! Muss ich bei meinem nächsten Track gleich mal ausprobieren.

25.01. 2020
16:26
Avatar
Justonemore
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 29688

Mir gefällt das Ding! Super Jazz mit einem schönen Walking Bass. Musikalisch ist das wirklich schön gemacht. Sehr kreativ!

Einziger Kritikpunkt geht ans Sound Design. Mir gefallen die Synths ab 1.27 min. nicht so gut. Auch der Bass dürfte etwas ausgereifter und organischer klingen.

8959

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Justonemore für diesen Beitrag::

Axander
25.01. 2020
17:14
Avatar
Axander
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1003

Danke dir, na dann weiß ich ja woran ich noch arbeiten darf!

25.01. 2020
21:11
Avatar
Jonas Creapi
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1700

Ist mal etwas anderes. Ich kann mich nur den Krtikpunkten der anderen anschließen. Aufjedenfall warst du hier sehr kreativ. Jedoch muss ich sagen, dass es mir persönlich vom Geschmack her nicht so gefällt. Aber trotzdem sehr guter Track.

6978

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Jonas Creapi für diesen Beitrag::

Axander
26.01. 2020
10:36
Moderator
Avatar
Plexis
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 5882

Idee ist ziemlich cool, da räumst du auf jeden Fall schonmal alle Punkte bei Kreativität ab. 
Die Instumentenauswahl gefällt mir auch, vor allem, dass die Instumente auch ab und zu Solos (Soli?) spielen, wie das im Jazz so üblich ist. Die Kombination aus eher "klassischen" und elektronischen Sounds taugt echt gut. 
Was mir nicht so gefällt, sind die Akkordfolgen. Klar, soll ja Jazzy sein, also dass da keine typischen 4-Chords kommen, ist ja klar. Aber ich kann mich da nicht so richtig rein finden. Meinen persönlichen Geschmack treffen die Akkorde nicht. 

Was die Drums betrifft, hätte ich mir mehr Hihats gewünscht, da fehlt irgendwas im oberen Frequenzbereich. 
Ein Drumsolo wäre auch spitze gewesen, aber das ist halt ein richtiger pain in the ass, sowas per Midi zu programmieren. Das macht wahrscheinlich nur Spaß, wenn man das mit E-Drums einspielt (und klingt dann sicher auch natürlicher).

71087

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Plexis für diesen Beitrag::

Axander
26.01. 2020
14:04
Avatar
Leon Rodt
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 409

Ich find´s super, weil originell. Nur ist es mir persönlich zu lang. Die "wilden" Parts, in denen du so richtig los dudelst, sind in der Länge etwas anstrengend. Dadurch verkommt das Stück etwas zu seltsamer, futuristischer Fahrstuhlmusik. Gesamtlänge um zwei Minuten kürzen, am Anfang etwas schneller auf den Punkt kommen und die "Dudel"-Parts deutlich verkürzen. Zum Beispiel indem Du, wenn einem gerade so richtig viele Noten um die Ohren fliegen, recht abrupt in einen einfacheren Loop zurückkehrst, wenn Du verstehst was ich meine!?!? Aber so, oder so: macht Spaß!

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Leon Rodt für diesen Beitrag::

Axander
28.01. 2020
21:21
Avatar
Baxdom
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 869
11sp_Permalink

Finde die Idee einen Mix aus Elektronischen Elementen und Jazz zu machen echt gut. Bei mir ist eigentlich nur das subjektive das Problem weil ich finde allgemein das Jazz sich in die Länge zieht. Aber wie schon oben gesagt, man merkt das du dir Mühe gegeben hast mit dem Arrangement, also objektiv gesehen ist das ne echt gute Nummer

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Baxdom für diesen Beitrag::

Axander
29.01. 2020
08:58
Avatar
hansey
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 722

Einen track zu kommentieren fällt mir oft schwer, wenn er zu einem Genre gehört, in dem ich nicht so richtig  zuhause bin, auch, wenn ich sogar manch düsteren, harten Technosound trotzdem gut hören (nur eben nicht selbst produzieren) kann . Jazz und seine Spielarten sind mir vertrauter und deshalb hab ich bei diesem Track auch keine Hemmungen, was dazu zu sagen. Sehrsehr coole Nummer, chapeau! Und - soweit ich weiß - ein Einzelstück hier, oder? Mich hat dieses Projekt auch schon deshalb überrascht, weil ich ähnliche eigene Pläne von vorn herein verworfen hatte, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass "Jazz" mit den maschinengetriebenen (deshalb vielleicht in diesem Kontext schnell steril wirkenden) beats der Elektromusik eigentlich kaum zu machen ist. Und das größte Kompliment, das ich dir machen kann, ist, dass du dieser Gefahr erfolgreich aus dem Weg gegangen bist durch die Wahl der Instrumente und die combinglines, die eine entspannte, lässige Atmosphäre erzeugen und so im Ergebnis eine absolut authentische, sehr nett anhörbare Jazznummer daraus wird.

8988

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei hansey für diesen Beitrag::

Axander
31.01. 2020
00:55
Avatar
TM6473_NB
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 473
13sp_Permalink

Schöner und interessanter Shuffle, den man meiner Meinung nach noch ein bisschen besser hätte bezuckern können um noch mehr den Groove zu bringen.
Z.B. bei ca. 2:55, wenn das Piano einsetzt. Hier hätte ich mit demselben Rhythmus angefangen und wäre dann in Achtel-Triolen übergegangen bzw. hätte sogar soliert. Wäre so mein Geschmack gewesen. Am Ende kamen ja zu dem Pattern noch ein paar Synkopen hinzu, allerdings ein bisschen schade, dass es nur so wenige waren. (Nicht falsch verstehen :D)
Walking Bass finde ich auch erfrischend, da er kein reines Fm - Arpeggio spielt sondern die 9 und die 11 mit rein nimmt. :D
Auch Sounddesign und Mixdown/Mastering finde ich solide.

p.s.
Der Song klingt für mich persönlich überhaupt nicht nach Jazz, sondern eher nach Boogie Woogie bzw. Swing. Da passt der Titel Electro Jive sehr gut. Kannst ja mal probieren zu dem Track auch Jive zu tanzen.zunge
Nur mal so am Rande. :D

Finde ich cool.8968

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei TM6473_NB für diesen Beitrag::

Axander
03.02. 2020
12:10
Avatar
LeKrusch
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 2256
14sp_Permalink

Sehr geile Idee. Gibt auch jeden Fall volle Punkte in Sachen Kreativität, auch wenn es nicht meinen Geschmack trifft. Einziger Knackpunkt ist für mich, dass das Sound Design zu wenig Abwechslung bietet

41077 

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei LeKrusch für diesen Beitrag::

Axander
10.03. 2020
15:10
Avatar
QoŋłrэҲ
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 672
15sp_Permalink

Bockt :D

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei QoŋłrэҲ für diesen Beitrag::

Axander
15.04. 2020
08:41
Avatar
Moonerium
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 11099
16sp_Permalink

Der Rhythmus ist mega. Haste vielleicht Bock auf ne Collab? Hätte total Bock auf einen Song mit dem Rhythmus

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Moonerium für diesen Beitrag::

Axander
15.04. 2020
16:07
Avatar
hasse
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 24

hört sich an wie donkey kong 2023 im Wilden Westen :D

so zum privat hören würd ichs mir wahrscheinlich nicht geben, aber so als indiegame soundtrack kann ich mir das richtig gut vorstellen ! Auch von der technischen Umsetzung kann man nicht großartig meckern, finde nur den synth bei 3:32 etwas mehr als nur ein bisschen zu quietschig :)

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei hasse für diesen Beitrag::

Axander
16.04. 2020
23:15
Avatar
Axander
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1003
18sp_Permalink

@Moonerium  sagt
Der Rhythmus ist mega. Haste vielleicht Bock auf ne Collab? Hätte total Bock auf einen Song mit dem Rhythmus  

Hey Moonerium,

klar, an sich gern. Ich arbeite sogar zur Zeit an einem Track, der einen ähnlichen Rhythmus hat. :-)
 

17.04. 2020
01:38
Avatar
c-rill
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1958
19sp_Permalink

8997

Total Cooler Groove. Richtig sexy ! 

17.04. 2020
08:28
Avatar
Moonerium
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 11099
20sp_Permalink

@Axander  sagt

Hey Moonerium,

klar, an sich gern. Ich arbeite sogar zur Zeit an einem Track, der einen ähnlichen Rhythmus hat. :-)
   

Haste Discord? Dann kannste  Moonerium#2403  adden zwinker

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online:
36 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste