[u] Gimbal - Neonschwarz | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Gimbal - Neonschwarz
[u] Gimbal - Neonschwarz34.38%(16)
04.07. 2020
00:39
Avatar
Andy Gimbal
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 11545

Rate this Track


04.07. 2020
15:56
Avatar
Flow23
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1596

Hi, hört sich für mich nach einem ersten Entwurf an. Alles soweit da aber irgendwie nicht wirklich ausgearbeitet. zb loopt der pass fast die ganze zeit durch und ist die ganze zeit parallel tzm leadsysnt ... ich empfinde auch alles für sich noch recht dünn vom Sound. Von allem finde ich du hast die Vocals  am schönsten bearbeitet. 

Währe es mein Track würde ich jetzt damit anfangen jede spur einzeln vorzunehmen und zu schauen wie ich die interessanter bekomme. Das kann eine änderung der midi sein oder ein einfaches delay oder auch echo  das zum drop mit hoch fährt und dann wider zum main part weg ist.Ein einfacher filter der sich passend zum Drop bewegt kann auch viel bewirken.

lg

3345

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Flow23 für diesen Beitrag::

Andy Gimbal
06.07. 2020
16:52
Avatar
Woask
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 986

 Der Track ist so strange, da passt es iwie, dass die Kick im Stereo liegt...Im M&M hat mich das jedenfalls überzeugt. Grundsätzlich ist mir hier aber auch alles zu extrem gepannt, kann aber gewollt sein. Stört mich wie gesagt nicht so sehr wie andere Punkte. Ansonsten wirkt das halt ausbaufähig. Alles sehr basic. Der Bass und dessen Melodie nervt mich über die Zeit, da ist einfach viel zu wenig Variation. Ich würde den gesamten Track mal in die Low Energy Techno Ecke stecken, den man so um 6 Uhr  iwo im Club hört (dem Anschein der Kick nach). Dafür wirken aber die Elemente insg. auch noch nicht stimmig genug. Die Kick ist sehr agressiv, während der Rest monoton vor sich hin plätschert. Die Vocal Chops waren aber nice, die haben mich abgeholtlol

4447

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Woask für diesen Beitrag::

Andy Gimbal
08.07. 2020
22:25
Avatar
Sirius Delta
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4886

Nervt :( Ich weiß ja, dass du ein großer Fan von Loops bist, aber so ein banales Loop bis zur Unendlichkeit (und noch viel weiter!) durchlaufen zu lassen, reicht einfach nicht, als dass ich den Track ein zweites mal hören wollen würde. Der Mix ist tatsächlich interessant und als beste Kategorie hervorzuheben. Sehr schön im Stereoraum verteilt :)

 

PS: Für den Titel gibt es einen Kreativitätspunkt extra. Gruß an ThoDaG! ;)

3678

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Sirius Delta für diesen Beitrag::

Andy Gimbal
08.07. 2020
23:16
Avatar
GitKlar
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 19134

Also gut, auch ich werds mir jetzt nicht verkneifen, meinen Senf zur Nummer abzugeben.

Technisch find ichs abgesehen vom wirklich sehr strangen Panning (Kick + Percs rechts?) und den doch sehr deplatzierten Vocal Cuts soweit okay.

Das eigentliche Problem ist aber (und deswegen kommt die Nummer auch sehr mau an), dass Vocal Cuts und der Rest nicht im selben Key sind (die Vocal Cuts sind n Halbton höher gesetzt). Da bringt die stetige Wiederholung auch nix, es passt einfach nicht.

Dass der Track auch sonst viel zu monoton ist, wurde ja schon bereits gesagt, aber durch den tonalen Versatz ist er für mich leider auch nicht hörbar.

3467

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Andy Gimbal

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online: Niclas Krachen, Plexis, GitKlar
41 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste