[u] Gimbal & Sinan feat. Julian Suhr - Chase My Heart (GitKlar Remix) | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

Keine Berechtigung einen Beitrag zu erstellen
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Gimbal & Sinan feat. Julian Suhr - Chase My Heart (GitKlar Remix)
[u] Gimbal & Sinan feat. Julian Suhr - Chase My Heart (GitKlar Remix)81.33%(30)
13.03. 2020
11:35
Avatar
GitKlar
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 18302

Eiyo,

hab parallel zum Remix-Release auch meinen Beitrag zum Contest hochgeladen (jetzt auch mit Release in allen Stores & Streaming Servicen verfügbar!).

Spotify:

YouTube:

Bandcamp:

https://gitklar.bandcamp.com/track/gimbal-sinan-feat-julian-suhr-chase-my-heart-gitklar-remix

Fanlink:

https://fanlink.to/CMHGKRmx

Hatte ordentlich Struggle beim M&M, daher nochmal ein großes Danke an alle, die mir Feedback bei der Überarbeitung gegeben haben (@Andy Gimbal, @2day2morrow4ever, @Synesthesics, @RKeytMusic & @Moonerium).

Falls sich jemand wundert, hab meinen SoundCloud-Account auf Eis gelegt, und lass ihn nur noch als Archiv und für PM-Zwecke da (deshalb auch keine Verlinkung dazu mehr unter meinem Profil). Wer an mich oder meinen Sachen interessiert ist, auf den restlichen Seiten gehts nach wie vor weiter.

Anyway, hoffe es gefällt, und nochmals meine Gratulation an die Gewinner für das Release!

Rate this Track


Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

2day2morrow4ever, Synesthesics, RKeytMusic, Andy Gimbal
13.03. 2020
12:02
Avatar
2day2morrow4ever
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 5957

Richtig cooler Remix. Schöne Kombination aus Pendulum mit einem Anfang-2000er-Trance-Arp. Sehr nice! Finde es auch gut, dass du das Mixing noch mal nachgeschärft hast. So hat es jetzt ordentlich Fülle und Druck happy

Als einzige Kritik wären mir jetzt einzelne Details aufgefallen, die ich leiser gemacht hätte z.B. Ride auf dem linken Kanal. Aber das ist mein persönlicher Geschmack.

9788

 

Kleine Anekdote: Ich bereue es noch immer, dass ich im Stream nicht für deinen Remix "gestimmt" habe. Meine Mutter hatte mich genau in dem Moment angerufen, als dein Remix dran kam. Ich wollte den Stream aber nicht pausieren, weil ich ja auch weiterhin live dabei sein wollte. Ach Mutter, was hast du getan... lol

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei 2day2morrow4ever für diesen Beitrag::

GitKlar
13.03. 2020
13:08
Avatar
Synesthesics
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 8364

Richtig geiler Metal DnB Remix. So richtig devil may cry like yeah chks.. Nach den zich veränderungen im Mix, find ich den jetzt schon sauber ab produziert. Auch das Vocal hmm ja bin zwar net so fan wie gesagt aber du hast es echt perfekt gesetzt und passt irgendwie auch. Astrein :D

10899

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Synesthesics für diesen Beitrag::

GitKlar
13.03. 2020
13:32
Avatar
Baxdom
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 866

Also mir gefällt der Remix richtig gut👍

Eigentlich habe ich in keiner Kategorie was auszusetzen. Man erkennt auch finde ich deutlich eine Verbesserung vom M&M im Vergleich zu der Version im Auswertungsvideovideo. Denn da habe ich in Erinnerung das die etwas schlechter gemischt war (wie du bereits erwähnt hast). 

9899

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Baxdom für diesen Beitrag::

GitKlar
13.03. 2020
14:09
Avatar
Aksone
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 7364

Sehr geil. In dieser Version hätte der Remix einen Platz auf dem Release mehr als verdient gehabt. Ich finde nur die Gitarre im zu leise. So ist gerade der erste Drop etwas leer am Anfang. Gegen Ende finde ich den Track jedoch etwas zu vollgestopft. Ansonsten wirklich sehr, sehr gute Arbeit.

9898

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Aksone für diesen Beitrag::

GitKlar
13.03. 2020
18:25
Avatar
RKeytMusic
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 2600

Ist echt fett geworden :D Auf jeden Fall ne Steigerung zu dem Track, der eingereicht wurde. Einziger Kritikpunkt noch meinerseits, welchen Aksone auch schon angesprochen hat, ist, dass die Gitarre am Anfang des ersten Drops nicht genug Energie mit sich bringt, um diese nach dem Build zu halten. Allerdings ist der zweite Mainpart so umso besser. Ich feier persönlich eh diese Kombi aus "echten" Instrumenten, wie Gitarren und Geigen, und Synths, welche in dem Fall ne super Atmosphäre um die Gitarren herum bauen.

8898

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei RKeytMusic für diesen Beitrag::

GitKlar
13.03. 2020
19:24
Avatar
XMA
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 590

Interessante Kombination der E-Gitarren mit den Drum n Bass Beats, trifft meinen Geschmack allerdings nicht so. Finde den part von 0:48 bis 1:10 und den entsprechenden Teil später im Track zu linkslastig, sonst echt sauber abgemischt meiner Meinung nach. Schön zu sehen dass du dir allgemein die Zeit lässt um die verschiedenen Parts aufzubauen, auch das Vocal gut in den Mittel Part integriert, also top arranged.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei XMA für diesen Beitrag::

GitKlar
13.03. 2020
22:11
Avatar
Andy Gimbal
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 11089

10988
WAS? NICHT ins offizielle Release geschafft? Was da los, Digga? Ich brauch das Ding doch auf Spotify, was machen wir denn da jetzt? Hmm? 

Wie wär's denn mit Selbstvertrieb? Oder ich biete mein Label an. An der Rechte-Freigabe sollte es eigentlich nicht scheitern? 

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Andy Gimbal für diesen Beitrag::

GitKlar, Moonerium
13.03. 2020
22:31
Avatar
GitKlar
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 18302

Danke erstmal an Alle für die Bewertungen und die Feedbacks, hätt ich nicht gedacht, dass der Track hier auf Anhieb so gut abschneiden würde.

Kann die Kritik bezüglich des Gitarren-Mixings nachvollziehen. Hattes auch mal lauter versucht, hat aber nicht funktioniert. Sobald ichs gemacht hatte, fiel der Mix (auf unschöner Art & Weise) in ner Wall of Sound zusammen. Zudem wollt ich über den Verlauf ne Entwicklung haben, so dass der 2. Main richtig peaked, und so wars für mich dann der beste Kompromiss.

@2day2morrow4ever hehe, hör den Track wieder in Dauerschleife (war ja auch meine Referenz^^).

@RKeytMusic das Sound Design ist n ziemlich weirder Mix.^^ Gitarren sind live eingespielt von mir, Bassgitarre ist n Synth, und das Drumming ist ne gelayerte Kombi aus akustischen und E-Drums. :D Strings kommen wiedermal aus Albion One.

@Andy Gimbal Danke dir für die Bestnote! :D Bin selber noch nicht auf Spotify, aber wenn du ihn hochladen wollen würdest, würd ich das gern über dich machen lassen.^^ Lass da aber auch nochmal mit Sinan drüber reden, immerhin ist es ja auch sein Track.

Nochmals Vielen Dank an alle oben Genannten für die Unterstützung. U R DA MVP! \m/

13.03. 2020
22:42
Avatar
Andy Gimbal
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 11089
10sp_Permalink

Ja klar bespreche ich das noch mit @Sinan Kurtulus ! Anzeige is raus. ;) 

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Andy Gimbal für diesen Beitrag::

GitKlar
14.03. 2020
07:55
Avatar
Moonerium
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 11074
11sp_Permalink

Jetzt klingt der Track rund happy

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Moonerium für diesen Beitrag::

GitKlar
14.03. 2020
11:28
Moderator
Avatar
Plexis
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 5881
12sp_Permalink

Richtig gut! Ein sehr eigener Stil auf jeden Fall. So ne E-Gitarre hört man nicht so oft in dieser Art von Musik, aber die fügt sich finde ich perfekt ein. 
Der Rhythmus geht auch gut ab, rundum gelungen. 
Ich hab eigentlich wirklich nichts zu kritisieren außer den Klang der Snare. Die finde ich zu "zischig", also zu überpräsent in den Höhen und zu wenig Punch. 

8788 happy

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Plexis für diesen Beitrag::

GitKlar
14.03. 2020
20:41
Avatar
TM6473_NB
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 472
13sp_Permalink

Cooler Track.

E-Gitarre selbst eingespielt?

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei TM6473_NB für diesen Beitrag::

GitKlar
14.03. 2020
20:48
Avatar
GitKlar
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 18302
14sp_Permalink

@TM6473_NB freut mich, dass es dir gefällt.

Jep.

14.03. 2020
23:45
Avatar
Xenofish
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4863
15sp_Permalink

Hey, sehr cooler Track auf jeden Fall! Ich mag die Idee und auch den allgemein Stil den das Tune hier hat. Ist in sich mit Songwriting und Chords stimmig und macht vieles richtig. Find auch die Panningspielerein nice am Anfang.

Allerdings zwei Sachen die mir aufgefallen sind (ist nur meckern auf hohen Niveau): Zum einen bin ich imo nicht der Fan von der Snare. Die ist obenrum etwas überbetont und verliert dadurch auch etwas von den tiefen Transientenanteil. Wäre geiler, wenn die noch etwas mehr punchen könnte. Zum anderen gibt es Phasenprobleme mit der Kick/Bass-Kombination. Beim dritten Chord gibt es immer wieder mal Auslöschungen im Subbereich, wodurch die Kick dann leider nicht mehr untenrum so gut durchkommt.

Nichtsdestotrotz ist das find ich der beste Remix von allen und finds schade das Der nicht draufgekommen ist.

9587

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Xenofish für diesen Beitrag::

GitKlar
15.03. 2020
00:28
Avatar
GitKlar
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 18302

Danke auch für euer Feedback @Plexis & @Xenofish.

Bin ehrlich gesagt was das Drumming angeht noch etwas auf der Suche nach dem passenden Sound. Ich mag in dem Stil zwar diese scharfen Höhen, weil sich die Snare dann immer noch gegen den Rest gut durchsetzen kann, kann aber die Kritik wegen dem fehlenden Punch im Low End definitiv nachvollziehen. Werd ich mich mal einfuchsen müssen, wie die Großen die Kicks & Snares so maximal punchy hinbekommen, und dabei trotzdem noch gut mixbar sind. Falls ihr btw schon gute Tutorials dafür kennt, könnt ihr mir sie gerne privat mal schicken.

Bin an sich aber auch schon ziemlich zufrieden, vor allem dafür, dass das erst der 2. Track von mir in dem Stil ist, und ich bei den Drums hier auch wieder eigene Samples geschraubt hab. Werd da auf jedenfall noch weiter rumprobieren in der Richtung, und auch generell bei elektronischen Tracks.

Das mit dem Phasing find ich für die Nummer zwar nicht schlimm, ist aber auch definitiv nachvollziehbar.

15.03. 2020
14:45
Avatar
Damian K
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1168
17sp_Permalink

Geht richtig ab! Da hast du nochmal einiges rausgeholt seit dem Video von Sinan. Ich mag den Stil und das Sounddesign echt gern und einen solchen Genre-Mix hinzubekommen ist echt nicht einfach. Von daher schonmal chapo. M&M ist auf hohem Niveau und was ich da bemängeln würde geht dann schon eher Richtung Geschmackssache. Die linke Ride ab 1:40 finde ich auch etwas zu laut aber ist nur ne Kleinigkeit :P

Grundsätzlich finde ich das Stereobild manchmal schon zu breit, gerade in Momenten in denen noch nicht viele Elemente gleichzeitig spielen. So wirken Kick und Snare für mich dann zu abgetrennt von den anderen sehr breiten Sounds. Ebenso kommt es mir noch so vor als würde in der Mitte zu wenig passieren. Ich meine nicht das konkret zu wenig passiert, da es ja schon sehr komplex in den Breiten ist. In der Mitte hast du extra Raum gelassen für Kick&Snare und Vocals, die allerdings gar nicht so oft zuhören sind. Beispielsweise hätte beim letzten Drop 2:40 irgendein Element, bspw. der Arp-Synth mehr in den vordergrund gekonnt. Das waren jetzt sehr spezielle Kritikpunkte, da ich sonst nichts zu bemängeln hätte :D Rundum ist es ein origineller guter Remix :)

9888

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Damian K für diesen Beitrag::

GitKlar
18.03. 2020
09:48
Avatar
hansey
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 687

Wahnsinn!! Was eine Heidenarbeit muss das wohl gewesen sein, die tausend Sachen unter diesen Hut zu bekommen? Beeindruckend, besonders M&M-technisch.

88910

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei hansey für diesen Beitrag::

GitKlar
18.03. 2020
16:15
Avatar
GitKlar
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 18302
19sp_Permalink

@MRCL willkommen im Forum und freut mich zwar, dass dir mein Track gefällt, aber könnteste mir bitte die 6/6 beim Sound Design und M&M nochmal erklären? Noch irgendwelche Unannehmlichkeiten aufgefallen, die hier bisher nicht genannt wurden?

18.03. 2020
23:45
Avatar
MRCL
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 14

@GitKlar 

Oh, entschildigung, was das angeht bin ich noch nicht erfahren genug. Um ehrlich zu sein find den Track echt super. Hab da einfach nur versucht ungefähre so wie der Durchschnitt zu werten, da ich glaube, dass ich in diesem Bereich nicht wirklich was sagen kann. 

In einem Beitrag im Forum zum Mixdown/Mastering/Sounddesign habe ich deshalb auch bereits um Hilfe gebeten, damit mich in dem Bereich weiterentwickeln kann.

Keine Berechtigung einen Beitrag zu erstellen

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online: Sirius Delta, GitKlar
31 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste