[U] Groundhog - Nothing (feat. Koalres) | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[U] Groundhog - Nothing (feat. Koalres)
[U] Groundhog - Nothing (feat. Koalres)52.73%(11)
28.06. 2020
12:26
Avatar
Groundhog
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1753

Servus, 

hier mal ein Track von mir wie ich noch nie so hatte. Entstanden, ist die Collaboration mehr zufällig über Instagram mit Koalres. Wir haben uns beide zugearbeitet wobei er Primär die Drums gemacht hat, da er aus der Rap beat Szene kommt, und ich mich der Atmosphäre, Vocal, Melodie angenommen habe. Bin froh, dass es geklappt hat, ist mehr oder weniger meine erste Zusammenarbeit. Hoffe es gefällt euch was dabei rumgekommen ist, keine Ahnung was für ein Stil das ist, in jedem Fall lehnt euch zurück und genießt den Track und Danke für jede Bewertung und jeden Kommentar! Viel Spaß jetzt! 

 

Rate this Track


28.06. 2020
14:27
Avatar
Baxdom
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 948

Erstmal finde ich eine interessante Mischung zwischen euren beiden Stilen. Mir gefällt auch diese ruhige entspannte Atmosphäre die aufkommt. Mir persönlich ist aber beim Hören zu wenig Bass enthalten und auch sind mir teilweise zu viele hohe Frequenzen drin (besser würde es mir gefallen wenn es bisschen ausgeglichener abgemischt wäre). Auch finde ich den Übergang bei 0:57 zu plötzlich. 

Ansonsten finde ich die Sounds, die verwendet werden ganz gut und passend für die Stimmung. Auch das Panning der verschiedenen Elemente macht das ganze interessant und es gefällt mir auch.

 

6876

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Baxdom für diesen Beitrag::

Groundhog
28.06. 2020
20:12
Avatar
XMA
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 893

Interessant interessant. Vocal ist cool, mal was anderes. Das ding wird auf dauer nur sehr langweilig, klingt eher wie ein halbfertiger track, mir fehlen elemente die wiederum andere elemente untermalen etc. Ach ja und sehr freshes Coverbild

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei XMA für diesen Beitrag::

Groundhog
29.06. 2020
19:37
Avatar
Groundhog
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1753

@XMA und @Baxdom danke fürs hören! @Baxdom  auf welcher Anlage, hast du das gehört, weil bei mir haben die 808 und auch sonst alles ganz schön reingeknallt...

@XMA Danke, das Cover kommt von Koalres, danke auch sonst für dein Feedback

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Groundhog für diesen Beitrag::

Baxdom, XMA
30.06. 2020
19:41
Avatar
Baxdom
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 948

@Groundhog  sagt
@XMA und @Baxdom danke fürs hören! @Baxdom  auf welcher Anlage, hast du das gehört, weil bei mir haben die 808 und auch sonst alles ganz schön reingeknallt...

@XMA Danke, das Cover kommt von Koalres, danke auch sonst für dein Feedback  

Ich habe es auf meinen Kopfhörern gehört, bei denen ich normalerweise mehr Bass gewöhnt bin :/ irgendwie fehlt mir da teilweise etwas, dass zum Beispiel ab 1:17 Min wieder da ist. Aber  nachdem ich es mir nochmal angehört habe war es schon besser. Vielleicht hat mich auch bisschen der Chordsound in die Irre geführt. 

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online:
31 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste