[u] Labofmusic - Tropic | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Labofmusic - Tropic
[u] Labofmusic - Tropic68.08%(26)
01.10. 2019
19:56
Avatar
Labofmusic Records
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4664

Hallo Zusammen

Mal schauen was der Oktober bringt... TROPIC nennt sich der Song und kommt ziemlich sicher mit aufs Album!

Wieder was für die Ohren und nicht für den Club, aber das kennt ihr ja von mir, ich hoffe es gefällt euch :)

Erinnert mich irgendwie an die 80er und 90er, kann es sonst nicht wirklich irgendwo in ein Genre einordnen. Am ehesten noch Deep House, wenn überhaupt. Eine relaxte Nummer wie ich finde :)

Rate this Track


02.10. 2019
06:52
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 18618

Was soll ich sagen, gefällt mir einfach, der Stuff. :D Wieder echt cool gemacht mit dem Style, Arrangement und Verlauf. Und was Genre angeht? Jean Reno. :D

Gibt aber 2 kleine technische Sachen: Der Square-Pluck bei 1:50 & 3:12 ist ein paar Cent zu hoch intoniert (kann auch vom Pitch Envelope kommen), und ich find die Kick könnte sich im Bassbereich noch etwas mehr gegenüber der Bassline durchsetzen. Ich hör da momentan die Bassline sehr stark, die Kick aber kaum. Da offensichtlich kein Sidechain drauf liegt, würd ich das mal versuchen mit nem EQ noch zu mehr Kickanteil drauf zu geben. Ist aber auch schon Meckern auf hohem Niveau.

Es mag dran liegen, dass ich solche Tracks auf Tempi unter 120 BPM nicht gewohnt bin, aber mir kommen hier die 116 schon ein bisschen schleppend vor. Würd mal ausprobieren, wie der Track auf 118 wirkt.

Sonst aber wieder echt gute Arbeit, werden wir hier quasi schon fürs Album gespoilert? :D

9688

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Labofmusic Records
02.10. 2019
20:48
Avatar
RKeytMusic
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 2741

Den Klick der Kick finde ich persönlich etwas komisch, aber geht. Baut wiedereinmal ne schöne Atmosphäre auf. Hab da objektiv nichts wirklich zu kritisieren. Schöner Track :D

8889

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei RKeytMusic für diesen Beitrag::

Labofmusic Records
02.10. 2019
21:06
Avatar
PKNeer
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1874

Klingt gut ! Sehr atmosphärische und das Vocal fügt sich gut ein. Ich würde das Tempo nicht höher machen, da es für den gechillten Vibe echt passt. Mir ist allerdings die SnareClap zu heftig, da hätte ich irgendwie vllt was hölzerneres gewählt, oder vllt eher einen Snap. Genau wie dieser Build ab 3.08min, der reißt einen mMn auch  aus dem chillig entspannten Deep-House-Vibe raus. Mixdown und Mastering find ich sehr gelungen.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei PKNeer für diesen Beitrag::

Labofmusic Records
03.10. 2019
11:45
Avatar
Labofmusic Records
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4664

Hey danke für die bisherigen Bewertungen, scheint ja eine stark polarisierende Nummer zu sein. Die sichtbaren Bewertungen sind allesamt sehr cool und doch liegt der Track bei DYLI unter 7 Punkten...

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, aber eine 3 ist schon krass (erste 2 Bewertungen waren  9 & 3). Aber deshalb stell ich die Tracks ja hier rein, damit ich ein Breites interessiertes und auch kritisches Publikum erreiche :)

Was Mix und Master angeht, muss ich noch etwas anpassen, den Bassbereich optimieren. @PKNeer, danke für den Tip mit der Snare, habe ich schon überlegt, mal schauen, vielleicht dann die erwähnten Snaps :) Tempo lasse ich so, gefällt mir und schneller wäre der Chillfaktor weg.

03.10. 2019
11:46
Avatar
Labofmusic Records
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4664

@GitKlar  sagt
Was soll ich sagen, gefällt mir einfach, der Stuff. :D Wieder echt cool gemacht mit dem Style, Arrangement und Verlauf. Und was Genre angeht? Jean Reno. :D

Sonst aber wieder echt gute Arbeit, werden wir hier quasi schon fürs Album gespoilert? :D

9688  

Ja kann sein dass die Nummer auch aufs Album kommt ;-)

Danke für die netten Worte :)

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Labofmusic Records für diesen Beitrag::

GitKlar
03.10. 2019
19:57
Avatar
Labofmusic Records
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4664

Edit: Hab die Nummer nun im Bassbereich aufgeräumt, die eine oder andere Kleinigkeit verbessert :)

- Kick mit mehr Punch
- Bass "aufgeräumt" Sidechain besser eingestellt (Frequenzen unten)
- ein paar Kleinigkeiten hier und da ;)
- bezüglich Drumming: Gerade die Einfachheit und die Kick und Snare Kombi gefallen mir eigentlich sehr gut.

ps: die Kick ist von Sinan ;) Ich find sie nice.

03.10. 2019
21:02
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 18618

Nach Rhyo hat man sich hier eigentlich mal geeinigt, dass Tracks im Rating nicht mehr nachträglich geändert werden sollten.

Aber egal, hab M&M jetzt mal auf 9 geupped, Kick und Bass-Mixing find ich jetzt besser.

Kritik bezüglich des Plucks bleibt aber noch und der Klickanteil ist mir auch zu heftig für den Tune, wirkt schon fast wie ne Metal-Kick beim lauteren Hören. Scheint aber auch schon irgendwo dein Sound zu sein, weil ich diese oder ähnliche ja schon in mehreren Nummern gehört hatte. ;)

Und was DYLI angeht, ist halt die subjektive Wahrnehmung. Ist aber daher auch erstmal kein Qualitätsmerkmal, es sei denn, man hat z.B. musikalisch was böse verhauen oder so, aber das merkt man ja selbst relativ schnell. Da sagen die anderen Kategorien eigentlich ja wesentlich mehr aus. Anders wär es natürlich, wenn grundlos ne schlechte Bewertung in Allem abgegeben wird. Da sollteste evtl. aktuell eher ein Auge drauf haben, just sayin'...

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Labofmusic Records
04.10. 2019
13:11
Avatar
Labofmusic Records
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4664

@GitKlar Danke! das wusste ich nicht wegen der Trackanpassung, aber ich war ja auch lange Zeit nicht mehr aktiv hier.

Ja die liebe Kick :) Ich denke hier kommt es auch stark darauf an, mit was man den Track hört, mit Monitoren oder Kopfhörern und dann natürlich auch mit welchem Modell. Hinzukommt, ich mag die Kick einfach und setze diese oder ähnliche oft ein :) Meine Abhöre sind Yamaha HS80 und Bayer Dynamics DT1990 Pro.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Labofmusic Records für diesen Beitrag::

GitKlar
04.10. 2019
13:33
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 18618
10sp_Permalink

Läuft, DT770 Pro & Teufel Ultima 20. :D

13.10. 2019
16:02
Avatar
the-Flavourist
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1111
11sp_Permalink

sehr chillig und gut umgesetzt.

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online:
27 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste