[u] Lisa Laud - Block Beat | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Lisa Laud - Block Beat
[u] Lisa Laud - Block Beat59.41%(17)
08.03. 2019
21:25
Avatar
Lisa Laud
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 755

Hi everybody!

4 > Floor 110 Bpm Tribal Disco. Feel free to judge & rate. Thank you in advance.

Enjoy!

Rate this Track


11.03. 2019
13:58
Avatar
Woask
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 288

Ich glaube du kannst hier auf deutsch schreiben. Hier tummeln sich eig nur Deutschsprachige ;)

Mir hat der Beat wirklich sehr gefallen. Werde mir wohl in Zukunft mehr von dir anhören!

Verstehe echt nicht wieso das Rating so schlecht ist. Ich weiß gar nicht was man da erwähnen soll. Mir hat einfach alles sehr gefallen.910910

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Woask für diesen Beitrag::

Lisa Laud
11.03. 2019
18:32
Avatar
LeKrusch
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1488

Wirkt auf mich irgendwie zu fluffig, die Drums sind mir zu laut. Außerdem ist bei der Melo zu wenig Spielraum. Ansonsten aber schöne Nummer im klassischen Disco Stil

5577

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei LeKrusch für diesen Beitrag::

Lisa Laud
12.03. 2019
15:06
Avatar
Lisa Laud
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 755

Ja, Danke. Die Sache mit dem Deutsch... ich war da so im Flow. :) Vielleicht ist die Bewertung so wie sie ist, weil eine Genre-Zuordnung nicht eindeutig möglich ist.

Das levelling, insbesondere Percussion, Drums. Jetzt hab ichs auch gehört. Beim ersten Mixdown setze ich das immer daneben. Da sollten einfach ein paar Tage zwischen Produktion und Mixdown  liegen

12.03. 2019
15:56
Avatar
Axon
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 844

Kreativität bekommt von mir einfach ne glatte 10, ich liebe es wenn Genres durchbrochen werden. Schöne stereo Effekte. Auch die Vocalcuts gefallen mir sehr gut und die Drummline ist schön gebastelt, auch wenn beim Mix wie ja schon erwähnt wurde noch ein bisschen rumgeschraubt werden muss. Die Bassline könnte nach meinem Geschmack noch interesannter gestaltet werden.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Axon für diesen Beitrag::

Lisa Laud
13.03. 2019
20:33
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 8845

Hm, also ich weiß ja nicht, ob ich was an den Ohren habe, oder ich die Genialität des Tracks nicht erkennen kann, aber irgendwie kommts bei mir nicht so rüber.^^

Das Arrangement ist mir etwas zu monoton und ich find persönlich auch weder den Stilmix noch den Verlauf etwas, was ich noch nie gehört habe, aber das muss nicht schlecht heißen.

Soundmäßig gefallen mir das Drumming, die Synthies und die Bassline eigentlich schon, leider gefallen mir die Vocal-Stabs hingegen gar nicht. Die sind zum Einen off-key und machen die Stimmung aber auch irgendwie mehig für mich.

Das M&M hingegen find ich nicht schlecht, es wirkt nur etwas dumpf in den Höhen. Wenns dadurch analog klingen soll, dann kann ichs nachvollziehen, ein Tacken mehr hätte mir aber gut getan.

5567

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Florian Toris, Lisa Laud
14.03. 2019
12:35
Avatar
AlphaEimer
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 3463

Finde den jetzt ansich nicht schlecht, muss GitKlar da aber komplett zustimmen. Finde den jetzt nicht sonderlich kreativ ^^

Die Percs sind aber echt zu laut. Zumindest eines davon. 

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei AlphaEimer für diesen Beitrag::

Lisa Laud
19.03. 2019
21:33
Moderator
Avatar
Rhyo Theel/VeeVee
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 29185

Die Percussionen harmonieren nicht wirklich zu der restlichen Instrumentalisierung, ganz krass ist das eben zu Anfang, wo nur die Bassline noch spielt. Bin auch nicht so wirklich ein Fan vom Verlauf, bleibt doch alles relativ gleich, packt mich dadurch auch nicht wirklich, obwohl grade die Bassline sehr nice ist. Vocals sind nicht schlecht, können aber echt nervig werden. Weiss auch nicht genau, was genau an den Track so sehr kreativ sein soll.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Rhyo Theel/VeeVee für diesen Beitrag::

Lisa Laud
20.03. 2019
23:26
Avatar
DJ MEXTEMU
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 344

Der Track ist eigentlich ganz nett und schön exotisch. Zum Schluss etwas monoton und aus meiner Sicht zu lang. Kreativität ist aber vorhanden. Die leiseren Vocals könnte man vielleicht nocht etwas hervorheben und den Track auf das Wesentliche beschränken.
6767

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei DJ MEXTEMU für diesen Beitrag::

Lisa Laud
21.03. 2019
12:56
Avatar
Lisa Laud
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 755
10sp_Permalink

Das Arrangement. Teile die Ansicht, das der Track  sich etwas zieht.

Die Percussion kann auch eine  Überarbeitung vertragen.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Lisa Laud für diesen Beitrag::

DJ MEXTEMU

Am meisten Mitglieder online: 112

Zurzeit Online: Rhyo Theel/VeeVee, Lafrex
27 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Alles was Produzenten wissen sollten

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.

Folgen