[u] Ohrkonform - One Train of a Cigarette | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Ohrkonform - One Train of a Cigarette
[u] Ohrkonform - One Train of a Cigarette71.18%(17)
04.01. 2020
14:22
Avatar
Ohrkonform
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 249

Hallo zusammen,

In diesem Stück Musik habe ich verschiedene Alltagsgeräusche verwendet. Die HiHats sind z. B. aus Aufnahmen (mit meinem Handy)von einer sich öffnenden Flasche oder Besteck und Geschirr. In der Clap ist eine zufallende Tür verarbeitet.

Wenn ich meine Songs in Traktor lade, endet die Wave-Formen meiner Stücke immer sehr weit vom maximal möglichen Rand. Die sind aber nicht unbedingt leiser als welche von z. B. Boris Brejcha. Oder habe ich mich da verhört? Bei dem (und den meisten anderen) ist dieses Feld jedenfalls meistens voll ausgefüllt. was mache ich falsch?

Findet Ihr als Genre für das Lied Harmonic Tech House passend? Wenn nicht, bitte ich um Eure fundierte Einschätzung.

viel Spass ;)

Rate this Track


04.01. 2020
14:38
Moderator
Avatar
Plexis
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 5695

Also mir gefällt die Nummer gut. Geht tief. Finde es auch sehr cool, dass du eigene Geräusche eingebaut hast. Allerdings finde ich, den Hats / Cymbals fehlt es ein wenig an Höhen, die sind mir zu stark in den Mitten. Vielleicht klingt das aber auch nur ungewohnt, weil du eben keine typischen Cymbals verwendet hast. 

Wenn ich meine Songs in Traktor lade, endet die Wave-Formen meiner Stücke immer sehr weit vom maximal möglichen Rand. Die sind aber nicht unbedingt leiser als welche von z. B. Boris Brejcha. Oder habe ich mich da verhört? Bei dem (und den meisten anderen) ist dieses Feld jedenfalls meistens voll ausgefüllt. was mache ich falsch?

Das könnte man nur mit der Originaldatei sagen. Wenn ich raten sollte, würde ich sagen, dass du evtl. ein paar einzelne Peaks in deinem Track hast, die ziemlich stark ausfallen und die nicht in einen Limiter oder Compressor laufen. Was hast du denn auf dem Masterchannel liegen? Wie sieht die Wave in der DAW aus? Geht sie da bis zum Rand?

Findet Ihr als Genre für das Lied Harmonic Tech House passend? Wenn nicht, bitte ich um Eure fundierte Einschätzung.

Joa, so Melodic Techno in die Richtung würde ich auch sagen. Man muss aber ja auch nicht für alles die exakte Schublade finden zwinker

7878

04.01. 2020
19:12
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 15744

Find die Nummer auch ganz cool. Der Spannungsbogen hätte noch größer sein können, macht aber auch so schon gut Stimmung.

Find zwar, dass die Hats/Cymbals schon zum Sound Design passen, aber muss mich bezüglich der Abmische derer Plexis anschließen. Weniger Mitten und dafür mehr Höhen wären nicht schlecht.

Zudem find ich die Kick um 100Hz rum zu viel. Dadurch übertönt sie die anderen Elemente etwas, und dringt später auch zu sehr in den tonalen Bereich der Bassline rein.

8687

04.01. 2020
21:36
Avatar
Jonas Creapi
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1338

Sehr starke Nummer. Bin zwar jetzt nicht so der große Fan von Techno House, aber das, was du wie bereits schon gesagt hast, aus Alltagsgeräuschen solche Klänge erzeugt hast, ist schon echt stark. Ich habe eigentlich nichts großes daran auszusetzen. Kann mich nur den bisherigen Meinungen anschließen. Weiter sozwinker

8788

04.01. 2020
21:57
Avatar
Tobi Cherrix
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 393

Solide Nummer mit gutem mixing und mastering ^^

05.01. 2020
00:04
Avatar
kacktusman
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4687

Mal ganz abgesehen vom Song.. Ist das mit "Train" ein Wortwitz?

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei kacktusman für diesen Beitrag::

Veevee
05.01. 2020
09:52
Avatar
techflex
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 343

Hey, finde den Track auch ganz gut geworden. Schön Chillig. Finde auch coll dass du die Sounds selber aufgnommen hast! Hast du einfach das Mandymikro genommen oder ein spezielles angestöpselt?

Bei den FX geräuschen kommt mir manche Frequenzen zu schrill/unangenehm vor. Die könntest du rausziehen!

Gegen die Kategorie Tech House habe ich persönlich nichts dagegen, das Harmonic brauche ich nicht unbedingt als Ergänzung :D

05.01. 2020
10:55
Avatar
kacktusman
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4687

Damit ich nicht nur nen unhilfreichen Kommentar hinterlasse sag ich auch mal was zum Track:
Ich find der klingt echt gut, musikalisch gibts da eig. nichts was ich ändern würde. Beim Mixdown und Mastering könnte man noch ein bisschen was rausholen. Bzw. vllt auch beim Aufnehmen der Samples. Die Hats und co. sind frequenztechnisch (wie bereits erwähnt) eher mittig angesiedelt und klingen auch nicht ganz so gut wie die restlichen Sounds was ich jetzt mal auf die Aufnahme mit dem Handy zurückführen würde. Ansonsten würd ich sagen man könnte noch was aus dem Stereobild rausholen. Ein paar von den Arps vielleicht etwas links/rechts verteilen usw. Manche Sounds sind zwar schon  recht breit aber es hält sich doch alles sehr mittig auf.

Grundsätzlich gibts aber nicht viel zu kritisieren, finde der Track ist gut geworden. ^^

05.01. 2020
15:27
Avatar
Ohrkonform
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 249

Herzlichen Dank für Eure zahlreichen Rückmeldungen!

@techflex  sagt
 Hast du einfach das Mandymikro genommen oder ein spezielles angestöpselt?

Ja, einfach das Handymikro...

@Plexis  sagt
 Allerdings finde ich, den Hats / Cymbals fehlt es ein wenig an Höhen, die sind mir zu stark in den Mitten.

Das ließe sich mit einem EQ beheben, oder hast Du da noch tiefergehende Vorschläge? Und... ist es störend oder vielleicht einfach nur ungewohnt? (auch an die, die sich ebenfalls dazu geäußert haben)

@Plexis  sagt
Joa, so Melodic Techno in die Richtung würde ich auch sagen. Man muss aber ja auch nicht für alles die exakte Schublade finden 

Die Frage zielt meinerseits darauf ab, einen Musikstil/Genre zu finden was ich potentiellen clubs mitteilen kann, bei denen ich mich vorstellen will, um meine DJ Karriere in Angriff zu nehmen. Ich bin grundsätzlich auch ein Freund von schubladenfreiem Denken, doch manchmal hilft eine Einordnung auch dem Verständnis.

@GitKlar  sagt
Zudem find ich die Kick um 100Hz rum zu viel. Dadurch übertönt sie die anderen Elemente etwas, und dringt später auch zu sehr in den tonalen Bereich der Bassline rein.

Ist das subjektiv? Ich würde mich freuen es mitzubekommen, wenn das Konsens ist... Sinan hat ja z. B. schon mal gesagt, das ihm ein dominantes Drumming zusagt (wenn ich das richtig verstanden habe). Ich war (und bin) tatsächlich auf die Kick relativ stolz (habe ich mit Sytrus gemacht). Oder geht es hier allein um den Frequenzbereich um 100. Denn ich finde da nach dem 200sten mal durchhören nichts was mir missfällt.

@kacktusman
Mal ganz abgesehen vom Song.. Ist das mit "Train" ein Wortwitz?  

lolNein! Bei einer solch ernsten Musik ist Humor verboten. ^^

@Plexis
Das könnte man nur mit der Originaldatei sagen. Wie sieht die Wave in der DAW aus? Geht sie da bis zum Rand?

Schon...So ziemlich bei jeder Kick wird der Rand berührt. Ich schaffe es leider nicht hier ein Bild von meinem PC hochzuladen, sonst könnte ich das hier mal anführen.

06.01. 2020
09:27
Avatar
Leon Rodt
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 390
10sp_Permalink

Ich mag die Stimmung. Zwar bleibt "der ganz große Moment" aus, aber macht trotzdem Spaß, es anzuhören.

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online:
37 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.