[u] Sven Kleer - Turn Down | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Sven Kleer - Turn Down
[u] Sven Kleer - Turn Down66.92%(39)
13.10. 2019
22:17
Avatar
Sven Kleer
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 2282

Servus Leude!

Heute ist endlich mein neuer Track veröffentlicht: Turn Down!
Es ist mein erster Track, der mal in ein ganz anderes Subgenre geht... Denke mal, dass es Downtempo am ehesten trifft.

Wie immer verlinke ich Spotify und Youtube. Ansonsten gibt's noch nen Fanlink :)
Freue mich auf Meinung und Kritik!

Viel Spaß mit dem Song!

https://fanlink.to/SK-Turndown

Rate this Track


Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Sven Kleer für diesen Beitrag::

the-Flavourist, Max Reyem
14.10. 2019
10:25
Avatar
GitKlar
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 15850

Also, ich muss sagen, ich mag den Track.

Mal ne neue Richtung und auch mal n paar neue Sounds sind zu hören. Dass er mir gefällt, liegt aber vor allem daran, weil er vom Sound Design her so fett gemacht ist. Das macht schon richtig Bock, sich den Track einmal durchzuhören, allerdings geht vom Song Writing imo noch was. 

Bin nicht so ganz der Fan von so trockenen Mains und melodisch/harmonisch könnte auch noch etwas mehr passieren, so wie halt im Break ab 1:49. Nach hinten raus wirfts mich leider ein bisschen raus. Die kurzen Dubstep und 4-to-the-Floor-Parts versuchen, Würze reinzubringen, allerdings wirken sie im Kontext zum kompletten Teil davor deplatziert. Der Track hätte auch mit dem Breakbeat einfach durchlaufen können, so wie das Outro es auch schon impliziert. Daher muss ich hier insgesamt bei Kreativität etwas kritisch sein. Schade, da es im Prinzip schon Vieles probiert, was ich bisher noch nicht so von dir kannte.

Anyway, gefällt mir sonst.

8699

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Sven Kleer
14.10. 2019
17:42
Avatar
2day2morrow4ever
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 5629

Ui, ganz schön abwechslungsreich. Schön, dass du mal was anderes, als deinen gewohnten Stil ausprobierst. Auch die Tracklänge gefällt mir dieses Mal besser.

Am besten gefällt mir der Anfang vom Drop ab 3:23. Groovt ordentlich! Mehr davon hätte mir als ganzer Track schon gereicht.

Der Break ist leider wieder mal recht schwach ausgefallen und fügt sich meiner Meinung nach nicht so gut in den Track ein. Immerhin hat er melodische Elemente. Bei aktueller Bass Music vermisse ich sowas doch sehr.

Insgesamt nicht schlecht, bleibt aber nicht so lange im Kopf. Das Sounddesign ist aber wieder mal richtig cool geworden.

7788

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei 2day2morrow4ever für diesen Beitrag::

Sven Kleer
14.10. 2019
19:54
Avatar
Jonas Creapi
sp_UserOnlineSmall Online
Ansehen: 1339

Finde den Track an sich auch ziemlich nice. Sehr abwechslungsreich, vor allem das Tempo.

8799

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Jonas Creapi für diesen Beitrag::

Sven Kleer
15.10. 2019
11:15
Avatar
Tenjo
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1281

Hey ho ...

Schön das du mal was neues probierst.

Sound Design bzw. Basssounds sind wie immer kräftig  und  setzen sich auch gut durch.

Aber   was mich etwas stört ist  das er mir doch ziemlich monoton daher kommt.  Das Genre lebt ja davon mit den ganzen Bass Spielereien   , Filter, Cuts ,Stops, Reverb etc ... ! Etwas mehr  verspieltheit also ergo schön ausrasten im Main   :-)  

Aber  das ist   nur mein persönliches emfinden  

Sonst wie immer   nice djLg 

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Tenjo für diesen Beitrag::

Sven Kleer
16.10. 2019
12:21
Avatar
I11ax
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1619

Sehr fett. Von der Komposition her könntest du mutiger sein und nicht nur auf das (wenn auch krasse) Sounddesign setzen.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei I11ax für diesen Beitrag::

Sven Kleer
18.10. 2019
14:19
Moderator
Avatar
Plexis
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 5705

Also zuerst mal: "Do you like it?" ist ja rein subjektiv, und rein subjektiv gefällt mir der Track leider überhaupt nicht, bitte verzeih mir :D
Die Gründe:
- Viel zu viel Portamento-Spielereien. Das ist jetzt wieder ein Pluspunkt für kreativität, denke ich.
- Irgendwie sind die Drums total leer und nehmen mich überhaupt nicht mit. Z.B. sind da irgendwie keine (oder kaum) Hihats oder so drin.
- Der letzte Part der schneller ist passt nicht so recht rein, finde ich.

Positiv finde ich das Sounddesign, das ist echt gut.
Kreativ würde ich mal sagen ist der Track auch.
Mixing / Mastering sind auch solide.

Also technisch gut, aber leider überhaupt nicht mein Ding.

4887

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Plexis für diesen Beitrag::

Sven Kleer
18.10. 2019
16:32
Avatar
Synesthesics
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 7670

An sich fetter Breakbeat, Gefällt mir soweit ganz gut.

Könnte aber noch mehr im Main Part passieren evtl. noch paar arp/synths oder atmos darunter.

Der Synth im Break gefällt mir schon mal.

Sonst klingt soweit alles fett, auch Mix geht klar.

8688

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Synesthesics für diesen Beitrag::

Sven Kleer
19.11. 2019
10:15
Avatar
Leon Rodt
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 390

Der Track catcht mich, ist mir aber letztlich zu lang. Das was da ist, auf knackige 3.30 hätte mir gereicht.

Bei dieser Länge hätte ich persönlich dann gern noch ein Vocal, oder irgendeine outstanding Hook.

Irgendetwas, was das industriemässige, metallene Grundfeeling für eine gewisse Zeit aufbricht.

M&M ist gelungen.

19.11. 2019
12:46
Avatar
Maviero
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1063
10sp_Permalink

Sounddesign und miX ist echt stark (: Vom Arrangement her ist der Track zu lang,dafür passiert zu wenig meiner Meinung nach.Dein Artwork /Design ist ürbrigens auch echt cool :DD

 

8788

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online: GitKlar, Jonas Creapi
44 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.