[u] Third Quasar - Running | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Third Quasar - Running
[u] Third Quasar - Running58.82%(17)
24.12. 2018
14:20
Avatar
Third Quasar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 7899

Hallo Leute,

habe es pünktlich zu Weihnachten geschafft mal nen neuen Track fertigzustellen. zunge

Im Sinne der Transparenz:

Kick: Kick 2

Sounds und White Noise: Alles Serum, weil Serum = bae heart

Rest sind Samples.

Ich hoffe er gefällt euch so gut wie mir und ich würde mich über konstruktive Kritik sehr freuen happy

Viel Spaß: vinyl 

Und hier noch zum runterladen für die Analytik Spezialisten:

Rate this Track


Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Third Quasar für diesen Beitrag::

Axander, unknown
26.12. 2018
00:46
Avatar
LeKrusch
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1491

Solide abgemischt, erinnert mich ein wenig an Zonderlings "Sonderling".

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei LeKrusch für diesen Beitrag::

Third Quasar
26.12. 2018
12:02
Avatar
Third Quasar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 7899

@LeKrusch  sagt
Solide abgemischt, erinnert mich ein wenig an Zonderlings "Sonderling".  

Dankeschön, in die Mische ist auch viel Zeit geflossen. Ja krass.. jetzt wo dus sagst, ist mir garnicht aufgefallen.

27.12. 2018
11:54
Avatar
Axander
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 465

Ich bin hin- und hergerissen. Das M&M finde ich sehr gut und basslastig, von den Sounds gefallen mir auch ein paar gut. Und die 'introvertierte' Stimmung und der Aufbau ist toll. Aber mir fehlt da der Groove, der Rhythmus hört sich sehr  gerade und mathematisch an. Ich denke mit ein paar Synkopen oder mit ein paar verzögerten Samples würde der Track viel besser klingen!

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Axander für diesen Beitrag::

Third Quasar
27.12. 2018
17:08
Avatar
Third Quasar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 7899

@Chord Gordon  sagt
Ich bin hin- und hergerissen. Das M&M finde ich sehr gut und basslastig, von den Sounds gefallen mir auch ein paar gut. Und die 'introvertierte' Stimmung und der Aufbau ist toll. Aber mir fehlt da der Groove, der Rhythmus hört sich sehr  gerade und mathematisch an. Ich denke mit ein paar Synkopen oder mit ein paar verzögerten Samples würde der Track viel besser klingen!  

Tolles Feedback, danke! Ich muss sagen ich mag es schon wenns akurat ist, aber du hast schon Recht, ja. Ein bisschen mehr Leben könnte vermutlich nicht schaden.

28.12. 2018
17:27
Avatar
mafraune
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 3010

Ist alles solide gemacht, aber da ist irgendwie nix drin, was mich fesselt. Weder ist der Groove treibend genug oder  bleiben die Melodien oder Harmonien im Ohr oder überaschen mich, noch sind die Sounds so spannend designed, dass ich den Track am liebsten direkt noch mal anhören würde. Keine Frage: Alle drei Dinge sind gut gemacht, es fehlt halt nur irgendwo noch die eine Sache, die den Song für mich besonders macht.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei mafraune für diesen Beitrag::

Third Quasar
28.12. 2018
21:58
Moderator
Avatar
Rhyo Theel/VeeVee
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 29426

Der Mix ist ziemlich wumsig und etwas verwaschen. Finde auch die Elemente frequenztechnisch nicht toll aufgeteilt. Sehr viele Synth haben gefühlt 'nen Lowpass drauf und ich bin der Meinung grade beim Lead macht sich das schlecht. Wenn der schön crisp wie bei Melbourne Bounce reinkommt mit 'ner langen Fläche, das wäre was, aber so ist er sehr verhalten und versteckt sich quasi im Mix. Finde das Songwriting auch nicht so toll, die Akkorde wirken etwas simpel und auf Dauer hält's einen auch nicht am laufen.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Rhyo Theel/VeeVee für diesen Beitrag::

Third Quasar
30.12. 2018
14:03
Avatar
Nurix
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 176

Ich kann total mit der Meinung von mafraune mitgehen

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Nurix für diesen Beitrag::

Third Quasar
30.12. 2018
19:12
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 9575

An sich ganz nett, hält sich für mich aber noch zu sehr zurück.

Würde mir vor allem mal ne Mello bzw. ein Element wünschen, wo man mal wirklich hinhören muss. Das ist so zwar schonmal n gutes Grundgerüst, aber es fehlt einfach noch ne Line on Top.

Dafür, dass der Track vom Arrangement her sehr monoton ist, könnteste glaub ich noch mehr mit Modulationen arbeiten um mehr Leben in die Sounds zu bringen.

M&M klingt für mich eigentlich schon ganz gut, allerdings geht die Kick irgendwie unter, sobald die Bassline einsetzt, das find ich nicht so schön.

Sonst aber schon ganz solide, denk ich.

6577

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Third Quasar
10.01. 2019
18:20
Avatar
Third Quasar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 7899
10sp_Permalink

Dankeschön Leute für das Feedback, überschneidet sich ja offensichtlich schon ziemlich. Dann mal schauen, was man da machen kann lol

12.01. 2019
14:33
Avatar
Qplex
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 263
11sp_Permalink

Find das M&M wie schon von den anderen erwähnt sehr gut! Allerdings nimmt mich der Track irgendwie nicht wirklich mit. Passiert leider nicht sehr viel. Vielleicht im Background ein paar nette Samples noch einbauen die sich abwechseln. Einfach das der Song ein bisschen mehr Dynamic bekommt.

 

Ansonsten klasse Arbeit! 

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Qplex für diesen Beitrag::

Third Quasar
14.01. 2019
14:00
Avatar
c-rill
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 885
12sp_Permalink

Krasse Bass!! überall kommt die richtig gut durch !!

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei c-rill für diesen Beitrag::

Third Quasar

Am meisten Mitglieder online: 112

Zurzeit Online:
24 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Alles was Produzenten wissen sollten

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.

Folgen