[u] Tobi Cherrix - No Saint (Original Mix) | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Tobi Cherrix - No Saint (Original Mix)
[u] Tobi Cherrix - No Saint (Original Mix)66.67%(18)
05.01. 2020
12:09
Avatar
Tobi Cherrix
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 411

Hey Leute,

der track ist vorerst nicht mehr verfügbar, da er durch CHARGE RCRDS im Mai released wird.

Daher gibt es leider nur eine kleine preview.

 

 https://soundcloud.com/user-123083847/tobi-cherrix-no-saintpreview/s-Bi6GK

Rate this Track


Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Tobi Cherrix für diesen Beitrag::

c-rill
05.01. 2020
20:27
Avatar
Jonas Creapi
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1700

Also an sich, ist der Song ganz ok. Hätte gedacht das es so eine Art House Track wird, wie von Joyryde. Ich empfinde es irgendwie so, das nach dem Build up die Energie verloren geht durch den Anfang vom Drop. Hätte da z.B. ein paar Hi Hats eingesetzt. Aber vielleicht ist das so dein Geschmack. Vom technischen habe ich eigentlich nichts groß auszusetzen. Die Sounds ansonsten finde ich sehr nice und das Vocal auch.zwinker

Wenn du Bock hättest, könnte ich ja daraus versuchen mal eine Remix zu machen. Würde mich aufjedenfall sehr freuen.zwinker

6688

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Jonas Creapi für diesen Beitrag::

Tobi Cherrix
05.01. 2020
21:56
Avatar
Tobi Cherrix
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 411

ne ne, dass muss schon so sein vom arrangement her

ich habe schon oft überlegt die claps im ersten drop mit zu spielen, aber ich finds spannender wenn die erst später einsetzen und dadurch der 2. drop sich noch mehr vom ersten abhebt

vllt noch mehr percussions :)

die hihats bzw clap setzen erst im 2ten part des drops, aber trotzdem danke ^^

wenns released ist vllt ^^

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Tobi Cherrix für diesen Beitrag::

Jonas Creapi
06.01. 2020
02:40
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 18393

Wieder ne solide Nummer.

Find die Atmo und das Arrangement sehr cool, nur das Vocal macht mir den Build etwas kaputt.

Mix find ich hier insgesamt schon ausgereifter, allerdings sind mir die Levels zwischen der Bassline, den Brasses, den Bells & dem Drumming etwas zu chaotisch. Aktuell sind mir die Bells & Brasses zu laut, während das Drumming und vor allem aber die Bassline zu sehr in den Hintergrund geraten.

7687

PS: Demnächst sollten die Track Rating Charts vom November letzen Jahres kommen. Dein Track Skyline hattes ja in die Charts geschafft, aber hab da mal wieder reingeschaut und da ist aktuell kein Upload vorhanden (wohl wegen Labelvorschriften fürs anstehende Release?). Auf jedenfall wärs natürlich cool, wenn da dein Track noch vorhanden wäre fürs Review.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Tobi Cherrix
06.01. 2020
09:49
Avatar
Tobi Cherrix
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 411

danke dir,

habs nochmal im mix bearbeitet und aktualiesiert^^

 

ja, wegen dem label....das würde erst in 3 wochen gehen :/

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Tobi Cherrix für diesen Beitrag::

GitKlar
06.01. 2020
20:04
Avatar
QoŋłrэҲ
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 672

Try mal bei den Drops, den "Glockensound" ne Octave Tiefer zu machen, oder nen ähnlichen Sound gestalten. Das wirkt mir monoton wenn Build Up und Drop hier zu ähnlich klingen.

Anosnsten ist die Nummer gut

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei QoŋłrэҲ für diesen Beitrag::

Tobi Cherrix
06.01. 2020
22:09
Avatar
Tobi Cherrix
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 411

:D

 

ja, sit halt geschmackssache :)

Das funktioniert nicht bzw passt einfach nicht^^

09.01. 2020
01:10
Avatar
c-rill
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1958

98109

 

Feier den Track grad übel!!!

Nicer Drop, also wirklich!!! :D 

Nur die Kick hätte ich evt. ein klein wenig dumpfer gemacht. Das wars! :DDD

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei c-rill für diesen Beitrag::

Tobi Cherrix
11.01. 2020
15:40
Avatar
RKeytMusic
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 2647

Echt gute Atmo in den Parts und echt fetter Drop. Gefällt mir vom Style her echt gut.

Hab hier eigentlich keine wirkliche Kritik, außer dass die Kick nen bisschen zu sehr wummert/dröhnt.

9899

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei RKeytMusic für diesen Beitrag::

Tobi Cherrix
11.01. 2020
18:44
Avatar
Tobi Cherrix
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 411
10sp_Permalink

Fetten Dank, ich schau nochmal bei der kick nach 😁

12.01. 2020
20:19
Avatar
PKNeer
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1804
11sp_Permalink

Sehr geile Nummer ! Geht so Richtung G-House, aber mit den Bells sehr ungewöhnlich und kreativ. Der Track an sich klingt sehr dunkel, und dann sind Glocken ein toller Kontrast. Sounddesign ist super.

Klingt für mich vom Mixing und Mastering soweit auch alles echt gut. Würde den so bei Beatport kaufen, hab echt schon "professionelle" G-House Tracks gekauf, die schlechter klingen ... ^^

9898

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei PKNeer für diesen Beitrag::

Tobi Cherrix
13.01. 2020
04:11
Avatar
Tobi Cherrix
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 411
12sp_Permalink

Krass, danke!

Ja, den wirds bald im store geben 😁

13.01. 2020
21:20
Avatar
Baxdom
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 869
13sp_Permalink

Also ich kenne mich in diesem Genre jetzt nicht so aus, aber hier mal trotzdem meine Meinung dazu:

Was mich persönlich stört ist eigentlich nur das eventuell die Lead im Vergleich zu Bassline und Drumming irgendwie schwach klingt. Aber dafür sind die Glocken wiederum echt kreativ, sowas hört man nicht oft... also schwere Entscheidung

Ansonsten fällt mir persönlich nichts mehr auf was man noch besser machen könnte, Mixing gefällt mir, Sounddesign sowie die Idee und der Track als Ganzes👍

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online:
38 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste