[u] Woask - Scare your neighbours with this | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] Woask - Scare your neighbours with this
[u] Woask - Scare your neighbours with this58.18%(11)
23.06. 2020
11:51
Avatar
Woask
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 862

Das ist zur Corona Peak Time entstanden. Ich denke man hörts...

Ich habe selbst keine Ahnung was das ist. Rawstyle Techno?? 

Egal. Lasst mir eure Kritiken da, obwohl ich in Zukunft wohl nichts mehr in die Richtung machen will xD

Der Track ist insg sehr minimalistisch gehalten von der Anzahl der Elemente, irgendwie wollte ich die nicht so vollpacken. Wird mir das jetzt zum Verhängnis? Lasst mir eure Meinung dazu da.

PS: Meine Nummern sind iwie voll leise nach dem Hochladen, weiß leider nicht woran das liegt...

Wave ist bei -1db

Rate this Track


Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Woask für diesen Beitrag::

Kkeennyy123
24.06. 2020
16:20
Avatar
hansey
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 814

Der track kommt eindeutig aus dem vollen Material. Der hat Kraft. Zu leise ist er auch nicht, der kommt schon ausreichend rüber. Ist nicht meine Welt, aber da wo er herkommt und hingehört, ist das sicher ne stramme Nummer.

5666

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei hansey für diesen Beitrag::

Woask
28.06. 2020
20:06
Avatar
XMA
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 893

Ist bei hard techno bei mir fast immer das gleiche. Total monoton und langweilig, gibt mir einfach nix. Selbst wenn ich um halb 4 auf der tanzfläche steh und alles dunkel ist und ich gut drauf bin, es zieht einfach nicht...denke aber du hast das Genre ganz gut umgesetzt, klingt alles ganz solide.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei XMA für diesen Beitrag::

Woask
29.06. 2020
10:45
Avatar
Woask
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 862

@XMA  sagt
Ist bei hard techno bei mir fast immer das gleiche. Total monoton und langweilig, gibt mir einfach nix. Selbst wenn ich um halb 4 auf der tanzfläche steh und alles dunkel ist und ich gut drauf bin, es zieht einfach nicht...denke aber du hast das Genre ganz gut umgesetzt, klingt alles ganz solide.  

Das ist schade. Da wünschte ich mir es liegt an meinem Song und nicht am GenrelolMan muss halt das Dreckige und Böse daran mögen. Vllt kommt es ja noch. Ich finde normaler Techno mit mehr Call and Response lässt einen mehr fühlen und eintauchen, während Hard Techno einzig dazu dient seinen inneren Dämonen raus zu lassen, um das mal ganz nüchtern auszudrückenzunge

29.06. 2020
11:19
Avatar
Kkeennyy123
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 45

@Woask  sagt

Das ist schade. Da wünschte ich mir es liegt an meinem Song und nicht am GenrelolMan muss halt das Dreckige und Böse daran mögen. Vllt kommt es ja noch. Ich finde normaler Techno mit mehr Call and Response lässt einen mehr fühlen und eintauchen, während Hard Techno einzig dazu dient seinen inneren Dämonen raus zu lassen, um das mal ganz nüchtern auszudrückenzunge  

Hatte damals ne ganze Weile gebraucht damit warm zu werden aber heute sehe ich das genau so!

Ich feier den Track! lol

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Kkeennyy123 für diesen Beitrag::

Woask
29.06. 2020
11:45
Avatar
XMA
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 893

@Woask  sagt

Das ist schade. Da wünschte ich mir es liegt an meinem Song und nicht am GenrelolMan muss halt das Dreckige und Böse daran mögen. Vllt kommt es ja noch. Ich finde normaler Techno mit mehr Call and Response lässt einen mehr fühlen und eintauchen, während Hard Techno einzig dazu dient seinen inneren Dämonen raus zu lassen, um das mal ganz nüchtern auszudrückenzunge  

Man muss ja auch nicht alles mögen.. Geschmäcker sind verschieden und das ist ja der Reiz an der ganzen Sache ;) Für mich spielt da einfach das Gefühl/ das emotionale eine Rolle, aber zieh dein Ding durch!

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei XMA für diesen Beitrag::

Woask
29.06. 2020
14:28
Avatar
Baxdom
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 948

Kenne mich in dem Genre jetzt nicht aus, aber insgesamt guter Track (ist halt nicht mein Fall, was aber Geschmackssache ist). Gut abgemischt, coole Sounds (auch cool bearbeitet) und auch das es etwas minimalistisch gehalten ist, stört mich überhaupt nicht.

 

6678

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Baxdom für diesen Beitrag::

Woask

Am meisten Mitglieder online: 286

Zurzeit Online:
29 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste