[u] *(Xenofish Remix) | Vee_Ja_Lyfe - The Pain, Agony and Terror of Living in This World * | Track Rating

Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
[u] *(Xenofish Remix) | Vee_Ja_Lyfe - The Pain, Agony and Terror of Living in This World *
[u] *(Xenofish Remix) | Vee_Ja_Lyfe - The Pain, Agony and Terror of Living in This World *66%(15)
07.08. 2019
17:26
Moderator
Avatar
Veevee
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 30445

Habe den Titel mal umgeschrieben, sonst sieht man den Remixer überhaupt nicht mehr im Titel. 

Kreative Neuinterpreation, die von Goa zu Metal springt. Das ist der zweite Remix von @Xenofish , da der Erste zerschoss, da die Samples weg waren. Bin aber sehr forh, dass er sich da noch so reingekniet hat und 'nen Weiteren damit ablieferte.

Rate this Track


Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Veevee für diesen Beitrag::

GitKlar, Xenofish
07.08. 2019
18:29
Avatar
GitKlar
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 14421

Ahhh, geil und nochmals geil! Feier sowohl das Original als auch den Remix richtig hart und ist für mich definitiv ein Favorit vom Remix-Album.

Geiler Mix aus Goa und Metal, klasse Arrangement und Verlauf, und sehr cooler Einsatz der Polyrhythmiken ab der 2. Hälfte.

Der Metal-Part wirkt zwar durch die MIDI-Gitarren und Drums ein bisschen mechanisch, klingt aber trotzdem gut und die krassen Atmos und Synthies gleichen es für mich gut aus. Mische macht für das was es ein will, auch alles richtig.

Einfach geil, da wünsch ich mir in Zukunft echt mehr von!

10998

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei GitKlar für diesen Beitrag::

Veevee
07.08. 2019
19:43
Avatar
I11ax
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 1450

Den bereits erwähnten machine gun Effekt finde ich normalerweise sehr störend, hier jedoch in das krasse Gesamtkonzept passend. Wie bei vielen Tracks fehlt mir noch irgendwas, was einen catcht. Es gibt hier auch gar kein Äquivalent zu den vocals/ lead guitar/ lead synth in anderen songs, mit dem das Versucht wird. Dadurch entsteht trotz der Fülle im Spektrum für mich eine Leere, die durch gekonntes Mix und Mastering nicht ausgeglichen werden kann.

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei I11ax für diesen Beitrag::

Veevee
07.08. 2019
22:30
Avatar
Synesthesics
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 7245

Meddl loide!

Finde den Mega. Echt Coole Synthies und Atmos. Ein Interessanter Mix aus Goa und Metal. Der Metal Part ist auf jedenfall eine Überraschung :D

101099

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Synesthesics für diesen Beitrag::

Veevee
12.08. 2019
23:09
Avatar
Xenofish
sp_UserOfflineSmall Offline
Ansehen: 4328

Lustigerweise ist der Track ein bisschen paradox, da die Synthsounds am Anfang alle aus nem analogen Synth kommen den ich hier rumstehen hab aber alles was eig. ne Band einspielen sollte aus Kontaktlibraries kommt. :D

Die folgenden Nutzer bedanken sich bei Xenofish für diesen Beitrag::

Veevee

Am meisten Mitglieder online: 165

Zurzeit Online: Ecs-Tiva, Forest Puppy, Julian Drebin, Nitschi00
39 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.