Absorber

Eckabsorber DIY Anleitung

Die Idee

In der Raumakustik-Tutorialreihe wurden mögliche Lösungen für kostengünstige Selbstbau-Absorber und dessen Effektivität bereits gezeigt. Als Fazit konnten zwei Erkenntnisse gewonnen werden.

  1. Je mehr Absorber in einem Raum platziert werden, desto kürzer die Nachhallzeiten
  2. Der Aufstellungsort der Absorber ist maßgeblich dafür verantwortlich, wie effektiv dieser arbeitet.

Des Weiteren haben die Messungen ergeben, dass besonders die Raumecken geeignete Positionen für Schallabsorber sind. Daraus entstand die Idee, einen möglichst großen Absorber zu bauen, welcher in der oberen Raumecke platziert werden kann.

Der Tetraeder

Ein Tetraeder, manchmal auch dreiseitige Pyramide genannt, bietet die ideale Form für einen Eckabsorber. Nutzt man die Raumecken zur Decke hin, ist der Raumverlust extrem gering, da diese Bereiche des Raumes häufig nicht genutzt werden. Weiterlesen