Navigation in FL Studio (Free)

Eine saubere Sortierung aller Sound- und Effektkanäle ist das A und O um im späteren Verlauf einer Produktion die Übersicht zu behalten. Des Weiteren bietet euch FL Studio eine Reihe von praktischen Funktionen an um schnell und effektiv durch euer Projekt zu navigieren. In diesem FL Studio Tutorial werden euch die wichtigsten Hot Keys und Navigations-Tipps näher gebracht. Wer sich registriert bzw. anmeldet, kann sich auch das gratis PDF File runterladen, wo die wichtigsten Hot Keys nochmal aufgeführt sind.

Video:

downloadsDownloads:

  • futorial-hot-keys.pdf
Bitte einloggen um Downloads zu aktivieren.

6 Gedanken zu „Navigation in FL Studio (Free)“

    Pattern sind grundsätzlich Loops. Einzelne Elemente innerhalb eines Patterns kannst du mit „split by channel“ in jeweils einen eigenen Pattern setzen.

    Theoretisch könntest du mit Lautstärkereglern oder der Solo-Funktion die einzelnen Elemente spielen lassen,aber das wäre unnötig kompliziert.

    Jetzt habe ich die Mixdown & Mastering Series (bis auf die Kategorie MASTERING) soweit durchgearbeitet.
    Nun geht es an die Praxis. Als Ex-Cubase-Nutzer erschließt sich mir noch nicht, wozu die einzelnen Pattern
    dienen.

    – Wenn ich in PATTERN 1 mehrere Instrumente (Kick, Hihat, Clap) einfüge,
    kann ich die Instrumente dann für den Trackaufbau auch einzeln einfügen/spielen oder nur als
    gesamtes Pattern?

    – Also ist ein PATTERN immer eine feste geschlossene Einheit von Instrumenten, gleich einem Loop?

    Bin bei meinen ersten Gehversuchen ordentlich durcheinandergekommen!? :/

    hi, welche kickdrum ist da in deinem ordner bass cd vol. 2 -> kickdrum ?
    bin immer auf der suche nach guten drums.

    grüße michelsun

Kommentieren

Alles was Produzenten wissen sollten

Login

Deine FuCoins

Anmelden um deine FuCoins zu sehen.

Folgen